Drei australische Brüder: Stephen, Peter und Matt Hill, entstanden aus Melbournes Underground-Skateboard-Szene der späten 1970er Jahre mit einer Leidenschaft für Skateboarding, die sie in die Gründung eines Skateboard-Equipment-Importgeschäftes "Hardcore Enterprises" kanalisiert haben. Ihre junge Firma förderte Skateboarding in ganz Australien, zunächst mit lokalen Demonstrationen und dann einer Reihe von nationalen Super-Skateboard-Touren in den 1980er Jahren. "Hardcore" hat sowohl einen neuen Markt geschaffen als auch dazu beigetragen, die australische Boardsportindustrie zu etablieren. Nach 30 Jahren Engagement, die auf den ursprünglichen Enthusiasmus der Gründer und frühesten Mitarbeiter des Unternehmens zurückgehen, bleibt Globe International mit seinen Kernthemen, Skateboarding, Snowboarding und Surfing verbunden.
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen


+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter!