Rip Curl startet im Jahre 1969 in Australien mit Doug Warbrick und Brian Singer seine Firmengeschichte. Sie entscheiden sich durch die starke Konkurrenz ein Jahr später den Focus lieber auf schützende Neoprenanzüge und sportliche Bekleidung zu verlegen. Vor allem aber testet man bei Rip Curl seine Entwicklungen bis heute selbst. Rip Curl ist längst Marktführer in Sachen Neoprenanzüge und hat mit den ''Elastomax und ''SlickSkin'' Technologien sogar Standards gesetzt. Man hat bei Rip Curl seine Produktweisen so umweltverträglich wie möglich eingerichtet und verwendet möglichst nur Materialien, die den hohen Qualitäts- und Umweltstandards des Unternehmens gerecht werden. Solche Produkte erkennt man am Rip Curl Planet Label.
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter!