Longboards sind gross, voluminös und wunderschön. Seit den Anfängen um Pioniere wie Duke Kahanamoku prägt das Longboard bis heute modernes Surfen. Longboards sind in der Regel zwischen acht und zwölf Fuss lang und über 20 Zoll breit, sprich etwas mehr als ein halber Meter. Ergo: jede Menge Float für früheres und leichtes Anpaddeln. State-of-the-Art Longboards wie die von Light, Buster & Co haben mit den Brettern von anno dazumal aber nur noch die groben Abmessungen gemein. Neue Finnen-Setups ergänzen die immer noch beliebte, klassische Single-Fin, neue Rail- und Tailformen sind hinzugekommen. Aber ein paar Dinge sind wie eh und je: Longboards haben einen unfassbar smoothen Style und können trotzdem progressiv und trickreich gesurft werden. Fragen? Call us +49 89 3070 8585

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter!