Die „Off the Wall“ Mentalität und der damit verbundenen Entstehungsgeschichte von Vans beginnt am 16.März 1966 als Paul Van Doren mit seinen Partnern Jim Van Doren, Gordy Lee und Serge D’Elia den ersten Vans Shop in Anaheim – Kalifornien eröffnete. Der Hi-Top oder heute Sk8-Hi war 1966 weltweit der erste Schuh, der speziell zum Skateboarden konzipiert war. Auf Nachfrage der Skateboarder brachte Vans am 19. März 1976 den Sk8-Hi in Rot und Blau auf den Markt. Das Design stammte von den Skateboardern Stacy Peralta und Tony Alva, welche dem revolutionären Zephir Skate Team angehörten. Mit einem kulturellen Einfluss auf Skateboarding und der Surfing Kultur, präsentierte Vans Anfang der 90er Jahre den Einstieg in die Snowboardwelt, denn mit einer 30ig jährigen Erfahrung im Footwear Bereich entstanden die ersten Vans Snow Boots.
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter!