A Münchner G'schicht: Es gibt eine Strasse, die heisst Umziehstrasse, nicht offiziell, aber faktisch. Sie liegt direkt hinterm Eisbach. Hier trifft man immer auf Surfer, die sich gerade aus den Klamotten schälen und in den Wetsuit pressen. Mitten in der City. Geschichte zu Ende. Zwar sind nackte Surferbodys (fast) immer schön anzusehen, aber ab und zu ist ein bisschen Knigge ja auch okay. Und das gilt nicht nur für Surfspots in Bavaria. Mit den stylischen Ponchos und Towels von Rip Curl, After, FCS & Co schaut Dir weder in München noch an irgend einem anderen Surfspot der Welt jemand was weg. Und das Risiko, in der Öffentlichkeit ungewollt Aufsehen zu erregen, wird auch kleiner. Na dann: Hang lose!
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter!